Trek-Segafredo-Teambekleidung für 2017


 

Heute wurde das Profi Team Trek-Segafredo 2017 auf Mallorca der Öffentlichkeit vorgestellt.

Trek freut sich, die Trek-Segafredo-Teambekleidungslinie für 2017 bekanntzugeben. Die Kollektion, die vom neuen Bekleidungssponsor Sportful stammt, unterstreicht mit einzigartigen Kits für Rennen und Training Treks Hingabe für mehr Sicherheit und macht dank markanter Farbgebung besser auf Radfahrer aufmerksam.

Als Teil seines Engagements für mehr Sicherheit auf dem Rad und zur Unterstützung seiner umfassenden Initiative „Grundlagen der Sichtbarkeit“ hat Trek seine Athleten darum gebeten, in Kits mit unterschiedlichen Farben zu trainieren und Rennen zu fahren. High-Visibility Yellow, ein hochsichtbarer Gelbton, der Autofahrer tagsüber wirksam auf Radfahrer aufmerksam macht, sorgt für einen erhöhten Kontrast und erfüllt somit die dritte Komponente der Grundlagen der Sichtbarkeit. Die Athleten von Trek-Segafredo verbringen zahlreiche Trainingsstunden im Sattel, und die neue Farbe ist eine sinnvolle Ergänzung zu den Tagfahrlichtern, die eine grundlegende Sicherheitsmaßnahme darstellen und bei jeder Ausfahrt des Teams auf öffentlichen Straßen eingeschaltet sind.

Trek-Segafredo freut sich, mit Sportful einen kompetenten Partner für seine Teambekleidung gefunden zu haben. Sportful, das im Peloton bereits als Sponsor von Teams wie Mapei und Saxo bekannt ist, liefert ein komplettes Sortiment an technischer Ausrüstung, Zubehör und Lifestyle-Produkten im Trek-Segafredo-Look, damit deine Kunden jederzeit und überall zeigen können, für welches Team ihr Herz schlägt.

Die „Pro Race“ Kollektion = „RSL“ – die Bekleidungsteile sind eng anliegend geschnitten.
Die Replika-Kollektion ist fitted (normal geschnitten).

Die Sportful-Trikots in Race-Passform ähneln mit ihrem hautnahen, aerodynamischen Schnitt und dem effizienten, windschnittigen Materialeinsatz im Brustbereich der Passform von Bontragers Race Shop Limited-Trikots.

Gern könnt Ihr die Sachen bei uns bestellen, verfügbar werden die ersten Teile ab Mitte Februar sein.

schaut euch die Sachen hier an

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam